Ambulanz für Gynäkologie und Geburtshilfe

Seit jeher versteht sich das Ambulatorium Döbling auch als Anlaufstelle für frauenspezifische Gesundheitsprobleme. Das Leistungsspektrum ist vielfältig. Einen wichtigen Schwerpunkt nimmt unter anderem die Gesundheitsvorsorge ein. Auch bei Erkrankungen, die als Folge der Wechseljahre auftreten, wie etwa die Osteoporose, werden Sie bei uns bestens betreut. Modernste diagnostische Verfahren, wie beispielsweise die Knochendichtemessung, helfen, gesundheitliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen, um die entsprechende Therapie zeitgerecht einleiten zu können.

Ist ein chirurgischer Eingriff notwendig, bietet das Ambulatorium Döbling das ideale Umfeld. Sämtliche operative Eingriffe werden ausschließlich unter Beiziehung von Spezialist/innen aus den Bereichen Gynäkologie, Radiologie, Onkologie, Plastische Chirurgie und Pathologie durchgeführt.

Leistungsspektrum

  • Allgemeine Gynäkologie
    • Endometriose
    • Gebärmuttermyom
    • Gebärmutterschleimhautpolyp
    • Gebärmutterhalskrebs (inkl. Krebsvorstufen)
    • Gebärmuttersenkung
    • Eierstockzysten
    • Eierstockkrebs
    • Harnwegsinfekte
    • Harninkontinenz
    • Brustkrebs: Therapie bei fortgeschrittener Brustkrebserkrankung, Rehabilitation, Nachbehandlung und Nachsorge, Schmerztherapie u.v.m. (Brustzentrum)
    • Osteoporose
  • Schwangerenambulanz
    • Geburtsvorbereitung mit Mutter-Kind-Pass-Leistungen
    • Einrichtungen für laufende Untersuchungen (CTG, Ultraschall, Labor)
    • Zahlreiche Kurs - und Informationsangebote (z.B. Geburtsvorbereitungskurs)
    • Erstklassige Nachbetreuung für die ersten Tage und Wochen mit Ihrem Baby
      Weitere Informationen zum Angebot für Schwangere und Mütter finden Sie auf der Website der Geburtshilfe der Privatklinik Döbling.
  • Osteoporoseprophylaxe/-therapie
  • Hormonstörungen, Wechselbeschwerden
  • Kinderwunsch
    Bei unerfülltem Kinderwunsch ist unsere Ambulanz eine erste Anlaufstelle. Gegebenenfalls verweisen wir Sie weiter an das Kinderwunschzentrum Döbling, wo eine entsprechende Abklärung der Ursachen (bei Frau und Mann), Beratung über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten sowie bei Bedarf die Durchführung einer künstlichen Befruchtung (IVF) angeboten werden. Wenn bestimmte formale und medizinische Voraussetzungen erfüllt sind, übernimmt der IVF-Fonds 70% der Kosten für 4 Behandlungszyklen.
    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Kinderwunschzentrum Döbling.

Untersuchungstechniken

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin! Zum vereinbarten Termin bringen Sie bitte die e-card, gegebenenfalls eine Zuweisung und eventuelle Vorbefunde mit!

Kassenverträge

Verträge mit folgenden Kassen: SVA der gewerblichen Wirtschaft, VA der österr. Eisenbahnen und des Bergbaus, BVA, KFA, SV der Bauern.

Leitung

Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Kainz

Kontakt

Informationen und Terminvereinbarung
T: +43 1 36066-5598