Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Ambulanz für Innere Medizin

Die Ambulanz für Innere Medizin bietet ein breit gefächertes Spektrum an Diagnostik und Therapie im Bereich der inneren Organe. Im Sinne des interdisziplinären Diagnostikmanagements werden Zusatzbefunde auch aus anderen Fachambulanzen im Haus organisiert.

Leistungsspektrum

  • Allgemeine Innere Medizin
  • Diagnose und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diagnose und Therapie von Stoffwechselerkrankungen und endokrinologischen Erkrankungen (z.B. Diabetes, Störungen des Hormonhaushalts, Osteoporose, Schilddrüse)
  • Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts
  • Vorsorgeuntersuchung/„Gesundenuntersuchung“ (mehr Informationen unter www.gesundheit.gv.at)
  • OP-Freigaben

Spezielle Angebote

Unsere Spezialambulanz bietet folgende endoskopische Untersuchungen an:

  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Proktoskopie (Analkanalspiegelung)

Nachweis für ambulante Endoskopie

Für eine ambulante Endoskopie ist ein negativer PCR-Test erforderlich – unabhängig vom 3-G-Status.

Wird der PCR-Test außerhalb der Klinik durchgeführt, muss der offiziell gültige Testnachweis mitgebracht werden. (Ein Befund von „Alles gurgelt“ ist nur dann gültig, wenn der Identitätsnachweis mittels Kamera und Ausweis erbracht wurde.) Der Abstrich darf max. 48 Stunden vor der geplanten Untersuchung genommen werden.

Wir ersuchen um Verständnis, dass ohne ein negatives PCR-Testergebnis die angemeldete Untersuchung im Ambulatorium Döbling ausnahmslos NICHT durchgeführt wird.

Hinweis: Die Privatklinik Döbling bietet Personen OHNE Symptome einen PCR-Test als private Leistung an.

zur Endoskopischen Ambulanz

Untersuchungstechniken

  • Herzultraschall (Herzecho, Echokardiographie)
  • EKG, Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruck
  • ABI-Messung
  • Ergometrie
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Kleine Lungenfunktion
  • endoskopische Untersuchungen: Gastroskopie, Koloskopie, Proktoskopie
  • Gefäßultraschall der Halsschlagadern, Nierenarterien, Aorta, Becken- und Beinarterien, Becken- und Beinvenen (Duplexsonographie)
  • Ergänzendes Angebot: Labordiagnostik, bildgebende Verfahren (MRT, CT, Röntgen, Mammographie...)

Öffnungszeiten

Achtung: derzeit geänderte Öffnungszeiten! Bitte informieren Sie sich telefonisch über die aktuellen Öffnungszeiten.

  • Allgemein:
    Montag bis Mittwoch 08:00-16:00 Uhr
    Donnerstag 08:00-17:00 Uhr
    Freitag 08:00-13:00 Uhr
  • Gefäßabklärung:
    Montag 10:00-16:00 Uhr
    Donnerstag 10:00-16:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin!
Zum vereinbarten Termin bringen Sie bitte die e-card, gegebenenfalls eine Zuweisung und eventuelle Vorbefunde mit!

Sollten Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um telefonische Absage (bis 24h vor dem Termin)!

Kassenverträge

Verträge mit allen Kassen ÖGK (ehemals WGKK sowie GKK aller Bundesländer), Betriebskrankenkassen, SVS (ehemals SVA der gewerblichen Wirtschaft und SV der Bauern), BVAEB (ehemals VA der österr. Eisenbahnen und des Bergbaus und BVA), KFA

Leitung

Prim. Dr. Diana Haoula

Ärzteteam

Prim. Dr. Susanne Bach
Dr. Jana Kostolna
OÄ Dr. Judith Niehus
OÄ Dr. Gudrun Sadik
Dr. Angela Storka

Kontakt

Informationen und Terminvereinbarung
T: +43 1 36066-5575
Für Herzultraschall, EKG, Langzeit-EKG, Ergometrie:
T: +43 1 36066-5566

 

Wichtige Information

Alle diagnostische Verfahren und Behandlungen werden wie gewohnt unter hohen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt.

Alle Ordinationen und Ambulanzen sind wie gewohnt geöffnet.

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort