Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Information für Patient*innen

Sie kommen zum ersten Mal zu einer Untersuchung oder haben Fragen zu unserem Leistungsangebot? Wir informieren Sie gerne!

Alle unsere Mitarbeiter*innen sprechen Englisch. Auf Wunsch organisieren wir auch Dolmetscher*innen.

Auf der Seite zu unseren Coronavirus-Schutzmaßnahmen informieren wir Sie über die aktuellen Regelungen.

Hier haben wir für Sie wichtige Informationen zusammengestellt:

Kassenverträge

Viele Leistungen des Ambulatorium Döbling sind auf Grund der Kassenverträge mit den Sozialversicherungen Österreichs durch die Pflichtversicherung abgedeckt und damit für die Patient*innen großteils kostenfrei. Sie können gegen Vorlage der e-card und gegebenenfalls einer Zuweisung in Anspruch genommen werden.

Sollten Sie unsicher sein, ob Sie für eine bestimmte Untersuchung eine Zuweisung Ihres*Ihrer Arztes*Ärztin benötigen oder nicht, erkundigen Sie sich bitte vorab telefonisch.

Wenn Sie über keine gesetzliche Krankenversicherung verfügen, können Sie selbstverständlich alle Leistungen privat in Anspruch nehmen.

Für Fragen betreffend Kostenübernahme durch Ihren Sozialversicherungsträger, eine eventuell notwendige Zuweisung oder Kosten für Selbstzahler*innen – und natürlich für Terminvereinbarungen – stehen wir Ihnen zur Verfügung unter:
T: +43 1 360 66-5000

Terminvereinbarung

Wurden Sie von Ihrem*Ihrer Arzt*Ärztin an uns verwiesen, um eine bestimmte Untersuchung durchzuführen, und haben Sie Fragen dazu? Wir beantworten sie gerne. Um ausreichend Zeit für Ihre individuelle Untersuchung einzuplanen, bitten wir Sie um rechtzeitige Terminvereinbarung unter:
T: +43 1 360 66-5000

Wenn Sie direkt durchwählen möchten, finden Sie die jeweilige Durchwahl auf den Seiten der einzelnen Ambulanzen.

Für eine Laboruntersuchung müssen Sie keinen Termin vereinbaren, sondern können einfach während der Öffnungszeiten in das Institut für Labordiagnostik kommen.

Vollmacht für Befundabholdung durch eine dritte Person

Befunde und andere medizinische Unterlagen unterliegen strengen Daten­schutz­bestim­mungen und dürfen nur dann von einer anderen Person abgeholt werden, wenn der*die Patient*in eine schriftliche Vollmacht erteilt hat.

Das Ambulatorium Döbling darf dem*der Bevoll­mächtigten die betreffenden Unterlagen nur gegen Vorlage dieser Vollmacht sowie eines amtlichen Licht­bild­ausweises (z.B. Führer­schein, Personal­ausweis, Reisepass) übergeben.

Cafeteria Lilium

Im Foyer des Hauptgebäudes finden Sie unsere gemütliche Cafeteria. Patient*innen und Besucher*innen können sich hier mit köstlichen Kaffee- und Teespezialitäten, hausgemachten Mehlspeisen und frischen Snacks verwöhnen lassen.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 8:00 – 19:00 Uhr
  • Samstag, Sonn- und Feiertag von 9:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: In der Cafeteria Lilium gelten die jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen für das Gastgewerbe.

Anreiseinformationen

Das Ambulatorium Döbling liegt zentral im 19. Wiener Gemeindebezirk und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Bei einer Anreise mit dem Auto steht gegenüber dem Ambulatorium eine Parkgarage zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie einen Anreiseplan finden Sie hier.

Barrierefreie Parkplätze, Zugänge, Behandlungs- und Sanitärräume – Wickeltisch

Für Menschen mit besonderen Bedürfnissen bietet das Ambulatorium Döbling barrierefreie Zugänge und Behandlungsräume sowie breite Gänge. Zusätzlich sorgen mehrere Liftanlagen und ein gut sichtbares Orientierungssystem für einen angenehmen und selbstbestimmten Aufenthalt.

Im Erdgeschoß, wo sich die meisten Ambulanzen befinden, sind drei gekennzeichnete behindertengerechte WC-Anlagen. Für Eltern mit Kindern gibt es einen Wickeltisch in diesen behindertengerechten Toiletten.

Mit einer Niederflurgarnitur der Straßenbahnlinie D (Haltestelle Rampengasse) ist das Ambulatorium Döbling barrierefrei erreichbar.

Parkplätze für Personen mit Behinderung befinden sich zwischen Eingang A und Eingang B, dem Haupteingang der Klinik. Über die Parkgarage in der Heiligenstädterstraße 46-48 – direkt vis à vis – können Sie barrierefrei in das Ordinationszentrum (1., 4. Stock) und das Privatärzte-Zentrum (5. Stock) sowie zum Institut für Physikalische Medizin (2. Stock) und zur Kinderarzt-Ordination NEST (Erdgeschoß) gelangen.

Fotografieren und Filmen

Der Schutz der Privatsphäre unserer Patient*innen – gerade im Krankheits- oder Verletzungsfall – ist uns wichtig. Daher ist das Fotografieren und Filmen in den Räumlichkeiten des Ambulatoriums verboten. Diese Maßnahme dient auch der Wahrung der Persönlichkeitsrechte aller im Ambulatorium anwesenden Personen.
Medienvertreter*innen werden ersucht, sich vorab an die Leitung des Ambulatoriums bzw. Corporate Communications zu wenden.

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort