Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Wirbelsäulenzentrum

Rückenbeschwerden treten bei nahezu jedem Menschen irgendwann im Laufe des Lebens einmal auf. Egal ob Rückenschmerzen, LWS-/HWS-Syndrom oder andere Rückenleiden - im Wirbelsäulenzentrum werden Sie von erfahrenen Experten in einer Doppelkonsultation begutachtet.

Leistungsspektrum

  • Anamneseerhebung im Rahmen einer Doppelkonsultation
  • Klinisch/neurologische Untersuchung
  • Durchsicht und Interpretation der Röntgenbilder und bisherigen Befunde
  • Festlegen der weiteren Vorgehensweise/Behandlung
  • Therapie (physikalisch, konservativ) oder Operation in der Privatklinik Döbling
  • Nachbetreuung

Ablauf

Im Ersttermin werden Sie von den Wirbelsäulen-Spezialisten Dr. Sindhu Winkler (Fachärztin für Neurochirurgie) und OA Dr. Mohammad Baghaei (Facharzt für Neurologie) untersucht und je nach Bedarf von weiteren Experten im Haus beurteilt.

Sollten Röntgen- oder MR-Untersuchungen notwendig sein, können diese in der Radiologie im Haus durchgeführt werden und sind als Kassenleistungen möglich.

Bei der Befundbesprechung wird die entsprechende Therapie - konservativ, physikalisch oder operativ - geklärt und eingeleitet. Sollte eine Operation notwendig sein, wird diese in der Privatklinik Döbling durchgeführt. Ebenso kann die verordnete physikalische Therapie am Institut für Physikalische Medizin der Privatklinik Döbling unter der Leitung von Dr. Franz Carlo durchgeführt werden. Abschließend erfolgen die Nachbetreuung und die Kontrolluntersuchung.

Terminvereinbarung

Die Wirbelsäulen-Sprechstunde findet jeden Donnerstag zwischen 9:00-13:00 im Privatärzte-Zentrum an der Privatklinik Döbling statt. Bitte melden Sie sich für einen Termin an. Für den Ersttermin sind im Rahmen einer Doppelkonsultation 30 Minuten einzuplanen. Die Kosten für diesen Ersttermin betragen 250 EUR.

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort