Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Qualität ist unser Markenzeichen

Wir sind ein Ambulatorium, das Behandlungen nach modernsten Kenntnissen der Medizin durchführt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durchlaufen regelmäßig Fort- und Weiterbildungen.

Serviceorientierung wird bei uns so groß geschrieben wie in kaum einem anderen Ambulatorium Österreichs sonst. Wir sind stets bemüht die Behandlungen unserer Patienten und Patientinnen so individuell wie möglich zu gestalten, indem wir auf ihre Bedürfnisse Rücksicht nehmen.

So sind auch kurze Wegzeiten zwischen den einzelnen Untersuchungen und geringe Wartezeiten für uns selbstverständlich. Schließlich sollen Sie sich bei uns wohl fühlen und gerne wieder kommen.

Für die Diagnostik nach aktuellsten Gesichtspunkten stehen für unsere Untersuchungen modernste Apparate zur Verfügung. Als Beispiele können hier das 3 Tesla Hochfeld MR-Gerät und die volldigitale Mammographie genannt werden. Laufende Investitionen in diagnostische Geräte halten unseren hohen Standard auf seinem Niveau.

Qualitätsbericht

Im jährlichen Qualitätsbericht werden Daten zu medizinischen Leistungen und zur Patientenzufriedenheit veröffentlicht. Sie stehen allen Interessierten zur Verfügung, die sich anhand von Fakten ein objektives Bild über die Qualität in den PremiQaMed Privatkliniken und Gesundheitsbetrieben machen möchten. Außerdem werden erfolgreich umgesetzte Aktivitäten und Projekte vorgestellt.

Der aktuelle Qualitätsbericht (PDF, ca. 1,4 MB) der PremiQaMed Group zeigt, dass 2020 insgesamt 43.788 Patienten und Patientinnen in stationärer Behandlung waren und deren Zufrieden­heits­rate bei erfreulichen rund 96 Prozent, die Weiter­empfehlungs­rate bei 96,5 Prozent lag.

Zur Unternehmensgruppe gehören die Privat­kliniken Confraternität, Döbling und Goldenes Kreuz in Wien, Graz Ragnitz in der Steiermark und Wehrle-Diakonissen in Salzburg, das Ambulatorium Döbling und das Gesund­heits­zentrum für Selbständige in Wien sowie das Klinikum Malcherhof Baden.

Im Fokus der Unternehmens­strategie stehen die konti­nuierliche Weiter­ent­wicklung der Qualitäts­arbeit, die laufende Evaluierung und Verbesserung der Sicherheit sowie die Zufriedenheit der Patient/innen in allen Bereichen – von der medizinischen Versorgung über eine engagierte und hoch­professionelle Pflege bis hin zu einem ausgeprägten Dienst­leistungs- und Service­verständnis.

ISO-Zertifizierung

Das Ambulatorium Döbling ist bereits seit 2007 nach der ISO-Norm 9001 zertifiziert. Externe und interne Audits stellen kontinuierlich sicher, dass die medizinischen, organisatorischen und strukturellen Prozesse den per Qualitätsmanagement definierten Abläufen entsprechen.

Heiligenstädter Straße 55-63, 1190 Wien Icon Standort